Wissen - Weltreligionen

Weltweit existieren verschiedene Religionen, mehrere tausend Glaubensgemeinschaften, Naturreligionen und religiöse Gruppen. Unter dem Begriff Weltreligion wird versucht, Religionen mit den meisten Anhängern grob einzuordnen, keine dieser Religionen hat den Anspruch, als weltweite Religion zu gelten. Unser Ziel ist es nicht, hier die hundertste oder tausendste Plattform für - bis ins kleinste Detail - aufbereitete Informationen über die einzelnen Religionen zu bieten, deshalb beschränken wir uns auf eine kurze Zusammenfassung über die fünf wichtigsten „Weltreligionen“ unter dem Aspekt ein besseres Verständnis für die einzelnen religiösen Feiertage zu ermöglichen.

Buddhismus

Buddhas Lehren sollen dem Menschen aufzeigen wie er zu vollkommendem Glück gelangt. Die fünf Grundregeln des Buddhismus sind bindend für die Gläubigen der friedlichsten Religion unter den Weltreligionen, ganz gleich welche Gemeinschaft oder welchen Weg sie für sich gefunden haben. 

Christentum

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisici elit, sed eiusmod tempor incidunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquid ex ea commodi consequat. Quis aute iure reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint obcaecat cupiditat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum.

Hinduismus

Der ursprünglich aus Indien stammende Hinduismus ist keine einheitliche Tradition sondern eher eine komplexe Weltanschauung mit verschiedenen Traditionen und gesellschaftlichen Phänomenen, wobei die Anhänger (Hindus) überwiegend davon überzeugt sind, dass Leben und Tod ein sich ständig wiederholender Kreislauf (Samsara) und die Reinkarnation existent sind.

Islam

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisici elit, sed eiusmod tempor incidunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquid ex ea commodi consequat. Quis aute iure reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint obcaecat cupiditat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum.

Judentum

Moral steht im Judentum sehr weit oben auf der Skala der Wertigkeit. Das Ansinnen der jüdischen Religion, mit diesen Ver- und Geboten die gesamte Menschheit zu prägen wurde so von vielen anderen Religionen übernommen.

© 2021 fantastic-facts.de⎪Alle Rechte vorbehalten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2020 fantastic-facts.de | Alle Rechte vorbehalten.